Die Benediktinerabtei St. Eucharius-St. Matthias vor Trier

Predný obal
Walter de Gruyter, 1996 - 930 strán (strany)

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern.

Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten.

Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschließlich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte.

Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

 

Čo hovoria ostatní - Napísať recenziu

Na obvyklých miestach sme nenašli žiadne recenzie.

Obsah

Quellen Literatur Denkmäler
1
Kapellen im äußeren Klosterbereich
47
Archiv und Bibliothek
72
Verzeichnis der Handschriften
104
Konkordanzen und Listen
234
Historische Übersicht
241
Von der zweiten Hälfte des 13 Jahrhunderts bis zum Beginn des 15 Jahr
257
Die Reform von Abt Johannes Rode und ihr Aufgehen in die Bursfelder
265
Die Grundherrschaften im Gebiet Nennig
513
Die Grundherrschaft ViJlmar
519
Die Grundherrschaft Polch auf dem Maifeld
526
Die Grundherrschaft Euren
529
Die Grundherrschaft Mandern
530
Der Besitz außerhalb der Grundherrschaft
531
Kirchen und Zehnte
541
Liste der Kirchen und Zehnten
543

Verfassung
294
Die weitere Klosterfamilie
326
Hospital und Leprosenhaus
335
Aufsicht über Frauenklöster
369
Gerichtsbarkeit
377
Religiöses und geistiges Leben
385
Das Kirchenjahr
405
Stationen und Prozessionen
422
Der Besitz
477
Besondere Wirtschaftszweige und Wirtschaftsförderung
486
Der Grundbesitz und die Herrschaftsrechte
489
Die Grundherrschaft Abtei Haupthof und Propstei Benrath
495
Die Grundherrschaft Etain
501
Die Grundherrschaft Koenigsmacker
502
Die Grundherrschaft Langsur
504
5a Die Grundherrschaft Trittenheim
506
Die Grundherrschaft Weiskirchen
507
Die Grundherrschaft Mondorf
509
Die Grundherrschaft KuesBernkastel
511
Lehen
578
Personallisten
583
Katalog der Amtsträger
659
Pröpste
661
Subprioren
662
Speichermeister
664
Magistri tumbae
665
Organisten
666
Küchenmeister
667
Refektorare
668
Lektoren
669
Infirmare
670
Bibliothekare
671
Sekretäre des Konvents
672
b Cellerar bzw Kaplan in Marienberg
673
Katalog der Mönehe
680
Register
865
Autorské práva

Časté výrazy a frázy

Bibliografické informácie