Hermes, Zväzok 18

Predný obal
Ernst Willibald Emil Hübner, Georg Kaibel, Carl Robert, Friedrich Leo, Georg Wissowa
F. Steiner, 1883
 

Čo hovoria ostatní - Napísať recenziu

Na obvyklých miestach sme nenašli žiadne recenzie.

Iné vydania - Zobraziť všetky

Časté výrazy a frázy

Populárne pasáže

Strana 160 - D« Herausgegeben von Dr. Max Roediger, Privatdocemen an der Universität Berlin. Wöchentlich eine Nummer von 2—3 Bogen. Preis vierteljährlich 7 Mark. Die Deutsche Litteraturzeitung bietet ihren Lesern eine knappe Uebersicht über alle Gebiete der Litteratur, indem sie die neu erscheinenden litterarischen Erzeugnisse nach Mafsgabe ihrer Bedeutung ohne eingehende fachmännische Erörterungen behandelt. Neben der deutschen Litteratur wird auch die ausländische, soweit sie für deutsche Wissenschaft...
Strana 341 - Frigora nec tantum cana concreta pruina Aut gravis incumbens scopulis arentibus aestas, Quantum illi nocuere greges durique venenum Dentis et admorso signata in stirpe cicatrix. Non aliam ob culpam Baccho caper omnibus aris...
Strana 117 - Varro rescripsit in memoria sibi esse, quod Q. Catulus curator restituendi Capitolii dixisset voluisse se aream Capitolinam deprimere, ut pluribus gradibus in aedem conscenderetur suggestusque pro fastigii magnitudine altior 5 fieret, sed faceré id non quisse, quoniam favisae impedissent.
Strana 341 - Versibus incomptis ludunt risuque soluto, Oraque corticibus sumunt horrenda cavatis, Et te, Bacche, vocant per carmina laeta, tibique Oscilla ex alta suspendunt mollia pinu.
Strana 356 - Hiermit hat man langst die folgenden drei Ovidischen Stellen verglichen : Ars am. II 669 f. Dum vires annique sinunt, tolérate labores: iam veniet tácito curva senecta pede. Trist. IV 10, 5 Editus hiñe ego sum, пес non ut témpora naris, cum cecidit fato consul uterque pari. Am. II 14, 23 Quid plenam fraudas vitem crescentibus uvis pomaque crudeli vellis acerba manu? Der Gedanke an Zufall ist bei dieser Uebereinstimmung ausge1) tácito die Pariser Excerpte. 2) Die Aehnlichkeit des Ausdrucks...
Strana 487 - Jahr lässt sich genau feststellen und ist bereits von alten Grammatikern durch eine scharfsinnige Combination gefunden worden, denn eine directe Ueberlieferung lag auch ihnen nicht vor. Eine gehässige Stimmung gegen Sparta tritt uns in dieser Tragödie überall entgegen, es ist der Grundton der Dichtung, der durch die dramatische Handlung nicht genügend motivirt erscheint; man empfängt vielmehr den Eindruck, Euripides habe dieses Thema nur gewählt und in tendenziöser Weise ausgeführt , um...
Strana 237 - Haus treibt um ihn da zu tödten, so merkt man nicht bloss die Absicht, die Bühne leer zu machen (wie ja auch der Chor nur abzieht, weil das Stück zu Ende ist), sondern die triviale Moral 'jeder Verbrecher müsste so prompt executirt werden, das Exempel würde gut abschrecken...
Strana 206 - Anzahl namhafter ioppidu' ohne Stadtrecht. Dann aber kann sie die Orte gar nicht nach den Rechtskategorien der Colonien und Municipien geschieden haben ; denn welchen Platz hätten dann Norba und Fregellae bekommen? Vielmehr wird dieses Verzeichniss wesentlich geographischen Zwecken gedient und seine Veröffentlichung wahrscheinlich eben mit der Eintheilung Italiens in elf Regionen in Beziehung gestanden haben.
Strana 321 - ... griechischer Vorbilder zurückzuführen sei, ist ebenso unerwiesen wie unwahrscheinlich. Tibull wurzelt durchaus im Boden seiner Nationalität und dichtet auf diesem Boden rein menschlich. Seine Gefühle sind selbstempfunden, seine Gedanken selbstgewachsen — das ist ja bei Properz nicht anders; aber wie sein Aberglaube echt römisch, so ist seine Mythologie Religion, nicht Buchgelehrsamkeit.

Bibliografické informácie