Allgemeine religionsgeschichte, Zväzok 2

Predný obal
A. Marcus & E. Weber, 1921 - 478 strán (strany)
0 Recenzie
Recenzie nie sú overované, ale Google kontroluje prítomnosť falošného obsahu a po jeho identifikácii ho odstraňuje
 

Čo hovoria ostatní - Napísať recenziu

Na obvyklých miestach sme nenašli žiadne recenzie.

Iné vydania - Zobraziť všetky

Časté výrazy a frázy

Populárne pasáže

Strana 73 - Wahrheit vom Leiden: Geburt ist Leiden, Alter ist Leiden, Krankheit ist Leiden, Tod ist Leiden, mit Unliebem vereint sein ist Leiden, von Liebem getrennt sein, ist Leiden, nicht erlangen, was man begehrt, ist Leiden.
Strana 318 - Multa praeterea de sideribus atque eorum motu, de mundi ac terrarum magnitudine, de rerum natura, de deorum immortalium vi ac potestate, disputant et juventuti tradunt.
Strana 107 - THE LIGHT OF ASIA ; or, THE GREAT RENUNCIATION (Mahabhinishkramana). Being the Life and Teaching of Gautama, Prince of India, and Founder of Buddhism (as told in verse by an Indian Buddhist). By Edwin Arnold, MA, CSI , &c.
Strana 75 - Dies, ihr Mönche, ist die heilige Wahrheit von der Aufhebung des Leidens: die Aufhebung dieses Durstes durch gänzliche Vernichtung des Begehrens, ihn fahren lassen, sich seiner entäußern, sich von ihm lösen, ihm keine Stätte gewähren. „Dies, ihr Mönche, ist die heilige Wahrheit von dem Wege zur Aufhebung des Leidens: es ist dieser heilige, achtteilige Pfad, der da heißt: rechtes Glauben, rechtes Entschließen, rechtes Wort, rechte Tat, rechtes Leben, rechtes Streben, rechtes Gedenken,...
Strana 73 - Wie das grosse Meer, ihr Jünger, nur von einem Geschmack durchdrungen ist, vom Geschmack des Salzes, also ist auch, ihr Jünger, diese Lehre und diese Ordnung nur von einem Geschmack durchdrungen, vom Geschmack der Erlösung1).
Strana 391 - Jagden, ihnen die Zeit der Ruhe ist? Darum haben sie so viele Kinder und leben länger als wir. Ich sage also Jedem, der mich hören will, bevor die Cedern unseres Dorfes vor Alter werden abgestorben sein und die Ahornbäume des Thalcs aufhören uns Zucker zu geben, wird das Geschlecht der kleinen Kornsäer das Geschlecht der Fleischesser vertilgt haben, wofern diese Jäger sich nicht entschließen, zu säen!
Strana 39 - Ätmaii, das heifst: das Brahman, die Kraft, welche in allen Wesen verkörpert vor uns steht, welche alle Welten schafft, trägt, erhält und wieder in sich zurücknimmt, diese ewige, unendliche, göttliche Kraft ist identisch mit dem Atman, mit demjenigen, was wir, nach Abzug alles Äufserlichen, als unser innerstes und wahres Wesen, als unser eigentliches Selbst, als die Seele in uns finden.
Strana 99 - Es gibt vier Propheten, die von den vier verschiedenen Geschlechtern der Welt verehrt und angebetet werden. Die Christen betrachten Jesum...
Strana 17 - Ströme die in Eile rinnen das eine Meer nicht füllen mit den Wogen. 7. Welch Unrecht wir gethan am Busenfreunde, am liebenden Genossen, was am Bruder, Am eignen Hause oder auch am fremden, das Unrecht alles, Varnna, verzeihe.
Strana 391 - dass die Weissen von Körnern, wir aber vom Fleisch leben, dass das Fleisch mehr als 30 Monden braucht, um heranzuwachsen, und oft selten ist; dass jedes jener wunderbaren Körner, die sie in die Erde streuen, ihnen mehr als hundertfältig...

Bibliografické informácie