Obrázky na stránke
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

Meinem theuern Vater

dem

Herrn Kirchenrath Dr. theol. und phil.

HEINZE

zu

seinem funfzigjährigen Doctorjubiläum

in

dankbarster Verehrung und Liebe

gewidmet.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

1-57

Erstes Capitel.

Heraklit.
Die Philosophie vor Heraklit – 1. Qualitative Veränderung

des Feuers bei Heraklit 3. Die Bewegung nach be-
stimmten Gesetzen 4. Fluss aller Dinge 7. Der
Logos 9. Gegensätze an demselben Ding — 11. Der
Logos steht nicht über dem Feuer 17. Der Logos
gleich dem Verhängniss – 18. Die dixn und das
δίκαιον 20. Der Logos ist gleich dem Feuer 24.
Pantheismus — 27. Der Logos ist ohne Intelligenz und Be-
wusstsein — 28. Unterschied des Logos und des anaxago-
reischen νούς 37. Gegen Lassalles Auffassung des Logos

38. Psychologie—40. Verbindung der Einzelseele und
des Logos — 43. Absonderung der Seele vom allgemeinen

46. Erklärung dieser Absonderung 49. Nichts in der Ethik ausgeführt 51. ευαρέστησις 52. Eigentliche Bedeutung des Logos bei Heraklit 54.

58–78

.

Zweites Capitel.

Von Heraklit bis zur Stoa. Demokrit 58. Parmenides 59. Empedokles

60. Epicharmos 61. Anaxagoras

62. Pythagoreer 63. Sokrates 63. Platon 65. Aristoteles 71.

Drittes Capitel.

Die Stoiker
Monismus 79. Zweckbegriff – 80. Optimistische Welt-

79–172

anschauung 81. Der Logos in der Welt bewiesen
82. Der Logos als wirkendes Princip 83. Er bildet
und erhält die Welt 84. Er ist körperlich und stoff-
lich - 87. Nähere Bestimmung des Stoffes, aus dem

« PredošláPokračovať »